• Deutsch
    • Englisch

News and Events

InBetween Live-Webinar: „Vollautomatische Publikationsprozesse“

InBetween Live-Webinar: „Vollautomatische Publikationsprozesse“
10. März 2021

InBetween Live-Webinar am 24.03.2021: „Vollautomatische Publikationsprozesse“

Zaubern Sie aus Ihren Produktinformationen und Layoutvorgaben fertige Publikationen über Nacht! 

In unserem kostenfreien Webinar erläutert InBetweenExperte Stefan Büttner, wie Sie dank der InBetween-Software Ihr Publikationstempo steigern können. Wenn Sie mit InBetween vollautomatisch generieren, fallen jegliche Benutzerinteraktion, manuelle Schritte und das Finishing komplett weg. Sie brauchen zum Publishing noch nicht einmal einen Knopfdruck. 

Wir stellen Ihnen die Anwendungen Batch-Generierung und Hot-Folder vor. Erfahren Sie mehr über die vollautomatische Erstellung von Datenblättern, Preislisten, Energieeffizienzlabeln, Verpackungen und anderen Publikationen. Gewinnen Sie Einblicke in die Konfiguration der Generierungen und mögliche ServerEinstellungen. 

Anhand von Live-Beispielen wird Ihnen in diesem Webinar der praktische Umgang mit Batch und Hot-Folder gezeigt. Darüber hinaus wird vorgestellt, wie Sie mit einzelnen Bausteinen die Dateinamen dynamisch erzeugen und automatisiert Sprachinhalte in InDesignDokumenten aktualisieren können. 

Im Einzelnen erwarten Sie in unserem Webinar folgende Themen:

  • Publikationsprozesse ohne manuelle Interaktion 
  • Anwendungen für Batch-Generierung von Hot-Folder 
  • Konfiguration vollautomatischer und zeitgesteuerter Generierungen 
  • Vollautomatische Erstellung von Datenblättern 
  • Vergabe von Dateinamen 
  • Aktualisierung und Sprachwechsel 

Speaker:

Stefan Büttner:

Stefan Büttner arbeitet seit 2007 als Senior Consultant bei der InBetween Deutschland GmbH und verfügt über insgesamt knapp 20 Jahre Erfahrung mit dem Thema Database Publishing. Vor InBetween sammelte er bereits als Print Specialist wertvolle Erfahrungen im Publishing  

Stefan bringt aus zahlreichen erfolgreich umgesetzten Kundenprojekten sehr fundierte Kenntnisse sowohl in der Beratung als auch in der Projektleitung mit. 

Im Rahmen seiner Projektleitung war er bei InBetween für renommierte Kunden wie Baumer, Belimo, Bette, Corning Cable, Festool, Fraisa, Hainbuch, Hansa, Schrack Technik, Sto und Viessmann verantwortlich.